Sprechzeiten
Mo. bis Fr. 8 – 12 Uhr
Mo. bis Do. 15 – 18 Uhr
und nach Vereinbahrung

Rübekamp 25
25421 Pinneberg
Telefon 04101/208833
Telefax 04101/512693
nissen-knesebeck@t-online.de

We speak English.

Wir haben in unserer Praxis die Möglichkeit, Ihnen die 3-D-/4-D-Ultraschalltechnik anbieten zu können. Dies bedeutet, dass man Ihr Baby intrauterin - also noch im Mutterleib - räumlich darstellen kann.
„4-D“ bedeutet dabei, dass der Rechner des Ultraschallgerätes die Informationen des 2-dimensionalen Ultraschallbildes zeitgleich in ein 3-dimensionales Bild umsetzten kann. Diese Technik ist sowohl für Ihr Baby als auch für sie selbst völlig unbedenklich und gefahrlos. Eine Grundvoraussetzung für die erfolgreiche räumlich-bildliche Darstellung ihres Kindes sind eine dafür günstige Lage und entsprechende Fruchtwasserverhältnisse. Der günstigste Zeitpunkt für diese Methode liegt zwischen der 24. und 30. SSW. Die Durchführung dieser Untersuchung ersetzt nicht eine medizinische Vorsorgeuntersuchung bzw. eine sogenannte Fehlbildungsdiagnostik innerhalb der Schwangerschaft.
Eine differenzierte Ultraschall-Untersuchung (Fehlbildungsdiagnostik) in der 20. – 22. SSW auf
DEGUM-II-Niveau sollte idealer Weise vorausgegangen sein).

-> Zurück